Kontext, Welfenstr. 1b, 65189 Wiesbaden0611-703 98 338 | 0178-88 12 881

Sa., 09.09.17 – Harakiri Kitchen

Mittlerweile fester Bestandteil in unserem Programm: Die Harakiri Kitchen, fresher Sound stets mit interessanten Gästen, die üblicherweise nicht im Rhein-Main-Gebiet zu hören sind. Freunde, das nächste Kitchen hat´s in sich! Freut euch wiedereinmal auf feinsten Techno und wundervoll gestaltete Innen & Außenbereiche. Eine Neuerung tritt an diesem Abend in Kraft. Nur für euch gibt es ab sofort 4 Acts an einem Abend!

press_kevin_patrick_1440sqwebDie HARAKIRI BROTHERS Patrick und Kevin sind Jungs aus dem Taunus, die sich noch im U60 ihre ersten Sporen verdient haben. 2016 sind ihre EPs “Exit Setup” und “Necessary Deepness” erschienen – dazu Remixe u.a. für Assuc (ES), David Hilbert (IT) und Waffensupermarkt (DE).
So sind die Jungs heute nicht nur als gefragtes DJ-Gespann unterwegs, sondern auch als Producer.

Unter dem Hashtag #movetotechno findet sich im Netz inzwischen einiges an Musik rund ums Harakiri Kitchen!

 

Neben den Gastgebern den Harakiri Brothers und dem alt bekannten Gesicht Steven Schubert, gibt es diesmal Verstärkung aus dem hemischen Wiesbaden und dem entfernten Köln.

Den Anfang wird für euch der Köllner Johann van Mercey machen. Von deepem Sound bis hin zum lockeren Techno, bietet euch Joahnn alles was das Herz begehrt.

Danach werdet Ihr den gewohnten Harakri Sound auf die Ohren bekommen. Präsentiert von den Harakiri Brothers

Gefolgt von unserem Liebling Steven Schubert

Zum Abschluss heizt euch der Wiesbadener Attek mit ordentlichen Techno ein und reisst das Kontext endgültig ab

Lineup:
LineUp:

Luigi Carano
Steven Schubert
Harakiri Brothers
RotheX

Harakiri Kitchen hosted by Harakiri Brothers
Design by Label_banana Einlass: Ab 18 Jahren
Eintritt ab 23 Uhr 8 € (ab 24 Uhr 10€) / Friendslist 5€

Flyerdesign, Artwork and lovely Dekostuff by Label_banana and Lisa Skierka

Nicht vergessen! Die Regeln im Kontext sind zu beachten!
Wer meint machen zu können, was er will, ist hier ganz klar an der falschen Adresse! In Fällen von Vandalismus, Sexismus, Rassismus und Gewalt ist immer mit Konsequenzen zu rechnen.

 

Links:

http://hearthis.at/harakirikitchen

Share on FacebookTweet about this on TwitterEmail this to someone
Categories: Im Fokus, Programm

Comments

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>